Die Fontäne für den Wasserhahn

Klasse Idee für diejenigen, die gerne einmal direkt aus dem Wasserhahn trinken möchten und sich den Hals verrenken müssten, weil sie mit dem Kopf nicht unter den Hahn kommen!

Die Wasserfontäne schafft Abhilfe:

Wasserfontäne

Wasserfontäne Tapi

Tapi Wasserfontaene

Via: Likecool

VIP iPhone Aufkleber – Anruf von Bill Gates, Obama, Lady Gaga oder Tiger Woods?

Wieder etwas aus der Kategorie Aufkleber – VIP Aufkleber für Ihr iPhone und wieder etwas, das sich in Deutschland sicher auch gut verkaufen lassen würde!

Sie telefonieren wie immer mit den VIPs dieser Welt:-)

z.B. mit Bill Gates:

Bill Gates VIP Aufkleber

Bill Gates VIP Aufkleber

Bill Gates VIP Aufkleber iPhone

Bill Gates VIP Aufkleber iPhone

oder verabreden Sie sich zu einer Partie Golf mit Tiger Woods:

Oder lieber zur Partytime mit Lady Gaga?

VIP Aufkleber iPhone Lady Gaga

VIP Aufkleber iPhone Lady Gaga

Und wenn es Stress gibt rufen Sie Ihren großen Freund- das FBI:
FBI Aufkleber

Via: Amazingcalling

Toast Defibrillator

Ein Prototyp:
Erwecken Sie Ihr altes Toast!

Via: Shay Carmon

Witziges Nageldesign

Inspiration für diejenigen, die immer auf der Suche nach einem neuen Design für die Nägel sind:

Nagel mit Reißverschluß
Zipper Nagel

Soft Drink Nagel
Getränke

Fast Food Nägel

Fast Food

Twitter Nagel
Twitter, Nageldesign

Weihnachten
Weihnachten

Via: Inewidea

Kreative Außenwerbung

Kreative Outdoor Werbung, die wirklich für Aufmerksamkeit sorgt:

Pasta Werbung:

Werbung Zoo:

Subaru Impreza:

LG Kühlschränke in Großformat

Steakhaus:

Via: Inewidea

Der Daddy Sattel

Sicher nichts für den Massenmarkt, aber eine süße Idee:

Der Sattel für den Daddy:

Via: Incredible Things

Dryer Box – Handy Trockner

Für mich wäre das in jedem Fall eine Marktlücke:
Die Dryer Box: Trockner für Mobiltelefone, die ungewollt Baden gingen

Ich musste mich schon von zwei Handies verabschieden, weil sie baden gegangen sind und das innerhalb von weniger als 24 Stunden – innerhalb so kurzer Zeit hatte der Lerneffekt bei mir noch nicht eingesetzt.
Die klassischen Tricks haben bei beiden Handies nicht geholfen – sie waren nicht wieder zu reaktivieren!

In Japan gibt es nun die Dryer Box.
Einmal trocknen lassen kostet umgerechnet 10 Euro – diese sind aber nur im Erfolgsfall zu zahlen.
Ob es funktioniert? So ganz klar wird das nicht!
Aber es wäre eine tolle Innovation, wenn es eine solche funktionierende Dryer Box gäbe!

Marek Hoffmann berichtet auch von Versuchen des US-amerikanischen Unternehmens HPL, das auf Entfeuchtungs-Produkte spezialisiert ist.
Dieses Unternehmen hat das „Wet Cellular Phone Emergency Kit“ auf den Markt gebracht.
Es hört sich einfach an:
Handy in den Beutel legen, Beutel verschließen, 24-48 Stunden warten, fertig!

So ganz überzeugt das Produkt auch nicht – es bleibt also eine Marktlücke!