Kochen für Dummies – Idee für Blogger & Autoren

Die Idee gefällt mir ausgesprochen gut und könnte eine gute Inspiration für Blogs, eBooks oder Bücher sein!
Kochen für Dummies mit “ Vorher-Nachher-Bildern“:

Via: Inewidea

Sensationell: Bleistifte aus dem Schredder

Eine sensationelle Idee hatte ein chinesisches Design – Team:
Sie haben einen Schredder / Aktenvernichter erfunden, der aus dem geschredderten Papier Bleistifte macht:

Via: Inewidea

Namens-Fahrräder

Fahrräder scheinen eine wahre Inspirationsquelle für viele Designer zu sein.

Die Idee der Namensfahrräder stammt von Juri Zaech. Noch ist es nur eine Idee- ein Prototyp existiert noch nicht, soll aber kommen:

Auch als Tandem mit zwei Namen:

Via: Behance

Fließendes ( Wasserfall – ) Licht

Eine sehr schöne Designerlampe finden Sie bei Yeongwookim

Wie ein Wasserfall fällt das Licht aus der Lampe:

Zum Patent angemeldet.

Das Haus am Finger: Architektur-Ringe

Mein Haus, mein Auto, mein Boot…
Vorbei die Zeiten, als man noch Bilder von seinen Schätzen gezeigt hat.
Heute kann man sein Haus für jeden sichtbar an der Hand tragen.

Via: Philppe Tournair

Geht nicht? Gibt’s nicht! Armloser Pianist wird Superstar!

Hier wieder ein Beispiel aus der Kategorie: Geht nicht, gibt es nicht!
In China hat der armlose Pianist Liu Wei vor wenigen Tagen das chinesische Pendant zu “ Deutschland sucht den Superstar“ gewonnen.
Nun muss man in China sicher immer Abstriche machen, weil viele Talente in China von vornherein keine Chance auf den Titel hätten, weil sie nicht systemkonform sind, aber wer das Video sieht, erkennt, dass der 23-jährige tatsächlich den Titel “ Superstar“ verdient hat:

Mit 10 Jahren hat durch einen Unfall seine Arme verloren, mit 19 Jahren begann er Klavier zu spielen und entwickelte dabei eine Technik, die es ihm ermöglichte mit den Füßen zu spielen.
Jetzt – nur 4 Jahre später – holte er den Titel: Verdient!
Meine Bewunderung für solche Menschen ist grenzenlos!

Transportrad für Kinder – Kinder sitzen vorne!

Hätte ich Kinder zu transportieren, wäre mir dieses Fahrrad sehr viel sympathischer als ein Fahrradanhänger, den ich nicht im Blick habe.
Zudem ist es sicher auch angenehmer, wenn die Kinder sich mit den Eltern während der Fahrradfahrt unterhalten können.

Dieses Fahrrad gefällt mir generell sehr gut, weil man es vielseitig nutzen kann – z.B. auch als Transportrad für Einkäufe.

Ganz billig sind die Fahrräder allerdings nicht.
Das gezeigte Fahrrad kostet aktuell 1565 Euro.
Zu kaufen gibt es sie in Holland bei „de fietsfabriek„.

Foto: Marino for News
Via: NYdailyNews