Am Montag hatte ich hier:
Ungewöhnliche eBay Geschäftsmodelle ja schon versprochen über eine weitere ungewöhnliche eBay Geschäftsidee zu berichten.
Diese Idee war selbst mir völlig neu und ich habe sie bisher auch nicht geprüft, kann mir aber vorstellen, dass es funktioniert.

Nicht alle werden wissen, was Affiliate Marketing ist, daher eine kurze Erklärung in einfachen Worten:
Affiliates bewerben Produkte von anderen Unternehmen und erhalten dafür eine Provision.
Es gibt viele Affiliate Netwerke wie z.B. Zanox, Affili.net, superclix und viele andere.
Dort können sich Webseitenbetreiber anmelden und Partner auswählen, für die sie Werbung machen möchten.
Nach erfolgreicher Bewerbung werden sie freigeschaltet und bekommen für jeden Verkauf eine Provision.
Die Provisionen sind unterschiedlich, können aber in einigen Bereichen durchaus beachtlich sein.


Und hier setzt das Geschäftsmodell an:
Bei einigen Partnern ( welche das sind muss man vermutlich bei den bestehenden Partnerschaften erfragen) ist es möglich Produkte über eBay anzubieten, die der Partner dann verschickt. Der Verkäufer erhält in diesem Fall die Affiliate Provision.
Bisher habe ich noch kein Affiliate Programm gesehen, bei dem das offensiv beworben wird, aber ich weiß, dass es praktiziert wird. Hier ist also offensichtlich Verhandlungsgeschick gefragt.

Auch hier ein Beispiel:
Nehmen wir an ein Blumenshop zahlt 20% Provision, wenn Sie ihm einen Kunden vermitteln.
Sie stellen die Blumen bei eBay ein, verkaufen sie, der Blumenshop verschickt sie und sie kassieren die Provision. Davon müssen Sie natürlich eBay und eventuell PayPalgebühren bezahlen, aber bei einigen Partnerschaften kann sich das durchaus lohnen.
Nun funktioniert das weder mit allen Produkten, noch mit allen Partnern - bei manchen Produkten wären die Preise bei eBay nicht wettbewerbsfähig und bei einigen Partnern die Provisionen nicht interessant genug, aber ich denke, dass sich hier ein interessantes Geschäftsfeld eröffnet!

Das Thema ist auch für mich als Beraterin in doppelter Hinsicht interessant, insofern werde ich mich mit dem Thema noch eingehend befassen und dann auch weiter berichten.
Ich sehe hier sehr viel Potential für beide Seiten!

( Aktuell habe ich einige Projekte auf dem Tisch, die Priorität haben- es wird also nicht gleich in der nächsten Woche Ergebnisse geben- das nur zur Info!)