Man verzeihe mir die Überschrift, aber sie trifft den Nagel auf den Punkt!
Die israelische Firma Paulee CleanTech hat mit dem "Ashpoopie" eine Art Quirl entwickelt, der Hundehaufen aufnimmt, ihn dann im Inneren zerstückelt und in Staub verwandelt.
Am besten sieht man die Funktionsweise in dem Video:

Ich kann mir gut vorstellen, dass einige Hundebesitzer, die bisher nicht mit Plastiktüten unterwegs sind, den AshPoopie nutzen würden. Er ist neu und cool, man muss sich nicht mehr bücken und die Tüte nicht mehr bis zum nächsten Papierkorb in der Hand aufbewahren.
Der Ashpoopie soll vermutlich 2012 auf den Markt kommen.

Via: Ashpoopie