Keine schlechte Idee: Die Computermaus, die die Hände beim arbeiten wärmt.
Viele kennen das: Kalte Hände, kalte Füße.
Gegen kalte Füße kann man selbst im Büro warme Socken anziehen, aber mit Handschuhen arbeitet es sich schlecht.
Eigentlich nur logisch, dass jemand auf die Idee kam, eine " Wärme-Maus" zu erfinden, die während der Arbeit die Hände warm hält:

Es gibt zwei verschiedene Wärmestufen.

Via: Geekstuff4u