Fleißigen Lesern ist es nicht entgangen, dass ich mich bei Amazon unter Pseudonym als Kindle Autorin versucht habe.
Heute habe ich bei Akademie.de einen Artikel dazu veröffentlicht:
Kindle-Autor werden: Erfolg mit eigenen E-Books
Und auch die Webseite meines Autorenpseudonyms Marcella Montreux ist jetzt online.
Auf dieser Seite werde ich u.a. die monatlichen Einnahmen veröffentlichen, die ich unter dem Pseudonym Marcella Montreux bei Amazon generiere.
Die Einnahmen für April 2012 habe ich gestern bereits gepostet:
Einnahmen im April 2012: Marcella packt aus!
Mir gefällt dieser Selbstversuch und ich teile meine Erfahrungen gerne mit anderen, die mit dem Gedanken spielen als Kindle Autor mit Amazon Geld zu verdienen.