Rachel Owens hat einen Ring entworfen, der sich auf Knopfdruck mit dem Handy verbindet und einen Notruf zusammen mit den GPS Daten des Absenders absetzen kann.
Mir gefällt die Idee ausgesprochen gut.
In Notfallsituationen würde es gerade bei Frauen viel zu lange dauern, bis das Handy in der oft riesigen Handtasche gefunden ist. Dann kommt vielleicht noch der Stressfaktor dazu - Tasten entsperren, die richtige Nummer wählen - alles zeitraubende Faktoren, für die im schlimmsten Fall gar keine Zeit bleibt.
Leider fehlen Rachel Owens noch Sponsoren, um den Markt für ihren Ring zu erobern.
Für 39 Dollar können Sie den Ring jetzt jedoch bereits erstehen und der Erfinderin helfen, ihre Idee umzusetzen. Auch kleinere Spenden ( 5 Dollar) sind willkommen.

MyRingGuard from 747 Media on Vimeo.