Man könnte seinen Schlafanzug natürlich auch auf die Heizung legen, aber die " Schlafanzug-Aufwärmmaschine" gefällt mir deutlich besser- darin finden im Notfall auch noch Socken Platz und im Moment gefällt mir alles, was Wärme spendet:

Funktioniert ähnlich wie eine Heizdecke, nur als " Tasche ", in die man alles "hineinstopfen" kann, was aufgewärmt werden soll.

Dieses Wunderwerk kostet 39,95 Dollar.
Via: Hammacher Schlemmer

Alternativ könnte man vielleicht eine Heizdecke zu Hause umfunktionieren und die zu wärmenden Sachen darin einwickeln - wäre sicher auch eine Idee!