Nicht immer sind sechs Richtige ein Garant für einen Millionengewinn.
Das musste auch ein Berliner Lottospieler am letzten Samstag erfahren.
Er hatte zwar sechs Richtige angekreuzt, bekommt aber "nur" 380.000 Euro.
Um die Millionengrenzen zu knacken hätte er noch die richtige Zusatzzahl benötigt.
Die hatte er leider nicht.
Er ist in diesem Jahr schon der zweite Berliner, der sechs Richtige tippt.
Vielleicht sollte ich doch einmal spielen:-) Alle guten Dinge sind drei:-)
Insgesamt gab es bei der letzten Lottoziehung sieben mal sechs Richtige.
Sieben Menschen sind nun also um 380.000 Euro reicher!
Lotto spielen mit Köpfchen: Doppelte Gewinnchancen durch einfache Zahlenoptimierung Ihrer ganz persönlichen Lottozahlen. Mit Schablonen für Euromillion, Österreich, Deutschland und andere Anbieter