Beiträge

Wieder einmal: Fahrräder, wie Sie noch keine gesehen haben!

Keine Ahnung warum ausgerechnet Fahrräder immer wieder zur Inspiration anregen, aber ich habe wieder einige Fahrräder gefunden, wie Sie sie sicher noch nie gesehen haben. Einige davon würden sich sicher gut als Werbeträger eignen- Aufmerksamkeit ist garantiert!

Fahrrad Turnschuhe

Fahrrad Schneeschieber

Tandem Kreis

Fahrrad mit Toilette

Fahrrad mit Bürostuhl

Fahrrad mit dicken Socken

Fahrrad Einkaufswagen

Via: Inewidea

Fahrrad Schneeketten zum selber bauen!

Zugegeben: Ich gehöre nicht zu denen, die im Winter Fahrrad fahren, aber es gibt viele “ Ganzjahres-Fahrradfahrer“.
Für die sind die Schneeketten für Fahrräder zum selber basteln sicher eine wertvolle Hilfe bei schneevereisten Straßen:

Via: Inewidea

Namens-Fahrräder

Fahrräder scheinen eine wahre Inspirationsquelle für viele Designer zu sein.

Die Idee der Namensfahrräder stammt von Juri Zaech. Noch ist es nur eine Idee- ein Prototyp existiert noch nicht, soll aber kommen:

Auch als Tandem mit zwei Namen:

Via: Behance

Transportrad für Kinder – Kinder sitzen vorne!

Hätte ich Kinder zu transportieren, wäre mir dieses Fahrrad sehr viel sympathischer als ein Fahrradanhänger, den ich nicht im Blick habe.
Zudem ist es sicher auch angenehmer, wenn die Kinder sich mit den Eltern während der Fahrradfahrt unterhalten können.

Dieses Fahrrad gefällt mir generell sehr gut, weil man es vielseitig nutzen kann – z.B. auch als Transportrad für Einkäufe.

Ganz billig sind die Fahrräder allerdings nicht.
Das gezeigte Fahrrad kostet aktuell 1565 Euro.
Zu kaufen gibt es sie in Holland bei „de fietsfabriek„.

Foto: Marino for News
Via: NYdailyNews

Fahrradreifen für Verliebte

Warum muss ein Fahrradprofil immer langweilig sein? Es gäbe auch andere Möglichkeiten:

Das Reifenprofil der Herzen:

Wäre doch schön, wenn man überall auf fröhliche Herzen stoßen würde!

Via: Inewidea
Designer: Hamed Kohan

Fahrrad oder Pferd? Das Pferdefahrrad!

Das ist ein Gefährt nach meinem Geschmack:-)
Das Pferde-Fahrrad:

Toppen könnte man das ganze noch, wenn das „Pferdeteil“ beleuchtet wäre.

Designer: Eungi Kim
Via: Inewieda