Beiträge

Jackpot geknackt- 16,3 Millionen Euro gehen nach Schleswig-Holstein

Der Lotto – Jackpot ist geknackt.
Ein bisher noch unbekannter Glückspilz aus Schleswig-Holstein hatte vergangenen Samstag neben den Sechs Richtigen auch die richtige Zusatzzahl und räumt damit 16,3 Millionen Euro ab.
Auch der Jackpot für das Spiel 77 in Höhe von 1,2 Millionen wurde abgeräumt.
Dieser Gewinn geht nach Nordrhein-Westfalen.
Deutschland hat also ( mit dem Rentner, der “ nur “ Sechs Richtige hatte) drei Millionäre mehr!

Sachsen hat den ersten Lottomillionär 2010

Über 1,37 Millionen Euro kann sich der erste Lottomillionär aus dem Landkreis Nordsachsen freuen.
Er ist zugleich der 100. Lottomillionär in Sachsen.
Bei der gestrigen Ziehung knackte er den Spiel 77 Jackpot, während der “ normale “ 6 aus 49 Jackpot mit ca. 11 Millionen Euro noch prall gefüllt ist.
Lotto spielen mit Köpfchen: Doppelte Gewinnchancen durch einfache Zahlenoptimierung Ihrer ganz persönlichen Lottozahlen. Mit Schablonen für Euromillion, Österreich, Deutschland und andere Anbieter

11 Millionen Jackpot-Alarm lässt die Kassen klingeln

Am Samstag gibt es wieder einmal einen Lotto-Jackpot von 11 Millionen Euro zu verteilen und wie üblich lockt der Jackpot-Alarm die Lottospieler an.
Für mich ist das logisch nicht unbedingt nachvollziehbar.
Selbst wenn kein Jackpot zu verteilen ist, liegen die Quoten für 6 Richtige oft bei über 1 Million.
Das sollte den meisten Menschen doch eigentlich erst einmal reichen?
Aber nein, interessant wird es für viele erst bei einem Jackpot.
Nüchtern betrachtet sieht das für mich so aus wie: “ Was soll ich mit einer läppischen Million? Ich steig erst ein, wenn es “ richtig“ was gibt.“
Mir persönlich würde ja eine Million reichen – ich muss auf keinen Jackpot warten!