Zum Geld verdienen gehört ja auch, dass Rechnungen, die man an Kunden stellt, bezaht werden und das möglichst innerhalb der Zahlungsfrist.
Ich habe einen Kunden, den ich seit mehr als einem Jahr regelmäßig anmahnen muss.
Nicht eine einzige Rechnung wurde fristgerecht bezahlt - jede einzelne musste angemahnt werden und selbst dann wurden die Fristen überschritten, so dass einige Male bereits der Mahnbescheid im Raum stand.
Dann hat mir jemand einen Tipp gegeben, den ich etwas aufdringlich fand, bei diesem Kunden war ich aber bereit, als aufdringlich zu gelten und habe den Test gemacht:
Ich habe die Passage "zahlbar bis zum xxxx" fett und rot markiert.
Und unglaublicherweise hat der Kunde tatsächlich erstmals fast pünktlich gezahlt.
Zwar nicht auf den Tag genau, aber immerhin innerhalb einer Woche nach Zahlungsfrist.
Der Trick scheint also tatsächlich zu funktionieren.
Ich wäre gespannt, ob jemand ähnliches berichten kann.