In Zukunft könnte es magnetische Body Tattoos geben, die mit dem Smartphone verbunden sind und bei einem Anruf oder einer eingehenden SMS vibrieren.
Nokia hat offensichtlich ein entsprechendes Patent eingereicht.
Das Tattoo muss nicht zwingend eintätowiert werden - denkbar ist auch, dass es aufgesprüht werden kann.

Via: Business-Opportunities