Warren Buffet ist laut Forbes ( 2010) mit einem geschätzen Privatvermögen von 47 Milliarden US Dollar der drittreichste Mann der Welt.
Buffet ist ein Großinvestor, der sein Vermögen mit seinem Investment-Unternehmen Berkshire Hathaway gemacht hat.
Buffet wurde 1930 geboren und verdiente sein erstes Geld bereits mit sechs Jahren, indem er Sixpacks von Coca Cola für 25 cent kaufte und sie einzeln für je 5 cent verkaufte.
Seine ersten drei Aktien kaufte er mit 11 Jahren.
Als Teenager hat er sein Geld u.a. als Zeitungsbote, Vermietung von Flipperautomaten und dem Verkauf gebrauchter Golfbälle verdient.
Er war also schon sehr früh Unternehmer und hat es weit gebracht.

Folgende Zitate werden ihm zugeordnet:

"Wenn die Geschichte alle Antworten lieferte, würde sich die Forbes-400-Liste der Reichsten der Welt aus Bibliothekaren zusammensetzen."

"Die Frage, wie man reich wird, ist leicht zu beantworten. Kaufe einen Dollar, aber bezahle nicht mehr als 50 Cent dafür."

"Risiko entsteht, wenn man nicht weiß was man tut."

"Der Preis ist was du zahlst. Der Wert ist was du bekommst."

"Solltest du einmal in einem ständig leckenden Boot sitzen: der Aufwand, das Gefährt zu wechseln, ist produktiver als der Aufwand, die Lecks zu stopfen."

"Es scheint da einen gewissen perversen menschlichen Charakterzug zu geben, der gerne einfache Dinge kompliziert macht."